Schloss Guillaume le Conquérant

Yal7
Auf einem Felsvorsprung zwischen den Tälern von Ante und Marescot, früher von Sümpfen umgeben, dominiert die Burg Guillaume-le-Conquérant de Falaise die Stadt und wird unter natürlichen Bedingungen idealer Verteidigungsanlagen eingesetzt.

Diese Festung, die im zwölften und dreizehnten Jahrhundert als Ganzes erbaut wurde, steht im Einklang mit den Schlössern, die Wilhelm der Eroberer und seine Nachfolger nach der Eroberung von 1066 errichteten.

Schön restauriert, ist dieser sehenswerte Ort in der Geschichte Frankreichs und Europas heute ein wesentlicher Bestandteil der regionalen Tourismuslandschaft. Es passt zu den Denkmälern von Caen und Bayeux im Weltraum William the Conqueror.